Skip to main content

Gemeinde-Treffen bei Kaffee un...

Seit zwei Jahren, jeden zweiten Sonntag des Monats nach der Sonntagsmesse ist ein Gemeinde-Treffen (auch mit Gästen) im Saal bei den Hedwigschwestern. Alle sind herzlich eingeladen. Solch treffen haben eine Bedeutung für das Gemeinschaftsleben. Wir laden wieder am 10 November ein. Am Sonntag den 6. Oktober, beim Gottesdient und beim Gemeinde-Treffen war eine Schwester des […]

Rosenkranz

Wir halten an dem schönen alten Brauch fest, im Oktober Rosenkranz zu beten. Der Oktober ist der Rosenkranzmonat. Das Perlengebet gibt Kraft für den Alltag, Trost in Krankheit, Trauer und Leid. Es ist uralt, geht bis zu den Anfängen des Christentums zurück. Die Perlenkette ist ein Hilfsmittel beim Beten. Der Name Rosenkranz passt zur Mutter […]

Schmerzhafte Mutter Gottes in ...

Am 15 September fällt im liturgischen Kalender der Gedenktag der Schmerzen Mariens. Dies Jahr, gefeiert wurde jedoch der Sonntag, weil die Sonntagsliturgie immer Vorrang vor Gedenktagen der Heiligen hat, deshalb wurde in der Kapelle der Hedwigschwestern die Sonntagsliturgie gehalten. Es gibt immerhin einige Ausnahmen; in einer Kirche, die ihr Patrozinium feiert, soll die Liturgie auch […]

Der Pilger Stanislaus

Eine ungewöhnliche Route hat sich der Pilger Stanisław Marcisz gewählt: aus den Niederlanden über Deutschland und Österreich nach Osten. Stanisław wohnt in Breslau, seit einigen Jahren nimmt er an unserer deutschen Seelsorge teil und ist damit ein Mitglied unserer Gemeinde. Als Student der Geschichte schrieb er seine Diplomarbeit über die Deutschen in Polen. Er nahm […]

Nicole und Oliver heirateten

Eine einmalig schöne Hochzeit. Nicole und Oliver wünschten sich eine Trauung in der Franziskaner Pfarrkirche in Breslau-Carlowitz. Nicole und Oliver wohnen in Deutschland in Hannover, aber viele Gästen waren aus Polen. Die Hochzeitgäste aus Deutschland verstanden kein Polnisch, aber die Hälfte der Gästen verstand kein Deutsch – deshalb war die ganze Liturgie zweisprachig: Deutsch und […]