Ganz herzlich lade ich Sie zu unseren alljährlichen Einkehrtagen ein, die wie gewöhnlich am Aschermittwoch (10. Februar) beginnen; dabei berufe ich mich auf die Worte des Papstes: „Ich lade jeden Christen ein, gleich an welchem Ort und in welcher Lage er sich befindet, noch heute seine persönliche Begegnung mit Jesus Christus zu erneuern… Es gibt keinen Grund, weshalb jemand meinen könnte, diese Einladung gelte nicht ihm, denn »niemand ist von der Freude ausgeschlossen, die der Herr uns bringt«.“ (Papst Franziskus, Evangelii gaudium 3).

Die Einkehrtage sind auch eine persönliche Begegnung mit Jesus in seinem Wort und Sakrament. Der diesjährige Exerzitienmeister ist Pfarrer Mons. Andreas Straub, der em. Visitator für die Donauschwaben. Das Motto seiner Predigten ist „Kehrt um und glaubt an das Evangelium“. Ich wünsche Ihnen Zeit für diese Tage zu finden um Ihren Glauben zu erneuern und zu vertiefen.

Das Programm:
10.- 13.Februar – 15.00 Uhr Hl. Messe mit Predigt.
14. Februar Sonntag – um 10.00 Uhr Hl. Messe mit Schlusspredigt


Rekolekcje w duszpasterstwie niemieckim, coś dla ducha i dla języka.
Rozpoczynamy w Środę Popielcową o godz 15.00 i następne dni o tej samej porze. Kończymy w niedzielę o godz 10.00.
MAr